LyricsMein Weg ist mein Weg

NENA

Last update on: July 25, 2017
No translations availableNo translations available
These lyrics are waiting for review
Herdiman Santosa suggested changes to these lyrics.

Da ist keiner, der adieu sagt und dich hält Und keiner, der dich grüßt und Fragen stellt Und irgendwo da draußen In der Nacht sollst du dich spürn Doch alles, was dich ausmacht Ist nur Angst, dich wieder zu verliern Da ist keiner, der dich auffängt, wenn du fällst Und der, der dir jetzt Mut macht, bist du selbst Und doch in dieser Dunkelheit, stehst du plötzlich im Licht Zum ersten Mal, da siehst du es Zum ersten Mal zweifelst du nicht Mein Weg ist mein Weg ist mein Weg Und kein Schritt führt mich jemals mehr zurück Mein Weg ist mein Weg ist mein Weg Mit Schatten und mit Tränen Mit Lachen und mit Glück Mein Weg ist mein ureigener Weg Und wie von selbst wird alles um mich leicht Die Härte schwindet und mein Herz wird weich Und plötzlich seh ich Augen, die mir Liebe geben wollen Gesichter, die mich anschauen Die mich wie ein Gast nach Hause holen Und wie von selbst wird alles in mir warm Und ruhig bin ich und lieg in meinem Arm Die Mauer ist zerbrochen, die Mauer ist entzwei Und wo sonst nur die Angst war Ist das Kind auf einmal frei Mein Weg ist mein Weg ist mein Weg Und kein Schritt führt mich jemals mehr zurück Mein Weg ist mein Weg das ist mein Weg Mit Schatten und mit Tränen Mit Lachen und mit Glück Mein Weg, das ist mein ureigener Weg Und kein Schritt führt mich jemals mehr zurück Mein Weg ist mein Weg ist mein Weg Mit Schatten und mit Tränen Mit Lachen und mit Glück Mein Weg, das ist mein ureigener Weg Das ist mein Weg Mein ureigener Weg Das ist mein Weg Mein Weg Und ich geh nicht mehr zurück

No translations availableNo translations available
  • 2

Last activities

Musixmatch for Spotify and
Apple Music is now available for
your computer

Download now