LyricsSpiel mit dem Feuer

Betontod

Last update on: July 21, 2017
No translations availableNo translations available
These lyrics are waiting for review
If you found mistakes, please help us by correcting them.

Zwischen uns tanzen die Funken wie kleine lichtlein in der Nacht. Ich hab mich an dir betrunken,

hab nicht lange nachgedacht. Mein rasend Herz beginnt zu flimmern. Ich hab auf den Moment vertraut. Und du brennst mit Feuerfingern, mir dein Zeichen in die Haut. Lass uns tanzen einen Reigen, wie heisse Lava kocht das Blut. Lass uns tanzen endlos weiter mit den Flammen auf der Glut. Lass uns tanzen eng umschlungen, keine Macht die uns noch trennt. Und wir tanzen in de Feuer, dass zu Asche uns verbrennt. Sengend grüsst mich deine lohe, Sinnlich empfängt mich deine Glut, Schmeichelst mir mit wilder Flamme, doch die wärme tut nicht gut. Es träumt mein Herz vom Abenteuer, Der Verstand zu spät erwacht, Und so verbrenne ich im Feuer, Das ich selbst entfacht. Lass uns tanzen einen Reigen, wie heisse Lava kocht das Blut. Lass uns tanzen endlos weiter mit den Flammen auf der Glut. Lass uns tanzen eng umschlungen, keine Macht die uns noch trennt. Und wir tanzen in de Feuer, dass zu Asche uns verbrennt. Lass uns tanzen einen Reigen, wie heisse Lava kocht das Blut. Lass uns tanzen endlos weiter mit den Flammen auf der Glut. Lass uns tanzen eng umschlungen, keine Macht die uns noch trennt. Und wir tanzen in den Feuer, das zu Asche uns verbrennt.

No translations availableNo translations available
  • 0

Last activities

Musixmatch for Spotify and
iTunes is now available for
your computer

Download now