ParolesDie Letzte Opposition

Stahlgewitter

Dernière mise à jour le: 29 juillet 2019
Ces paroles sont en attente de révision
If you found mistakes, please help us by correcting them.

Stoppt die Repression gegen die letzte Opposition, Stoppt die Repression gegen die nationale Opposition

Fast wöchentlich sieht man den Widerstand, Wie er friedlich durch eine deutsche Stadt marschiert Und sowas nennen sie dann den rechten Rand, Während ihr roter Pöbel zeitgleich randaliert Trotz Terror und Verfolgung gibt es kein Halten Und ihre linke Hetze ist uns gleich, Die deutsche Jugend will sich frei entfalten Und ihr Auftrag heißt: Das Deutsche Reich Gegen unsre Argumente sind sie machtlos Und deshalb sollen wir nicht sein, Doch mit "Faschismus-Keule" und mit "Auschwitz-Power", Ja, damit prügeln sie täglich auf uns ein Ihr Grundgesetz, welches sie ständig ändern, Das können sie wenden, das können sie drehen, Doch von Multikultur aus aller Herrenländer Ist darin weit und breit kein Wort zu sehn Dann nützt keine Hetze, keine Repression - Gegen die nationale Opposition Denn unser Kampf bleibt immer national - Gegen System und gegen Kapital Schluß mit der Hetze, mit der Repression - Gegen die letzte Opposition Was glaubt ihr denn, ihr verdammten Nieten - Unser Deutschland könnt ihr nicht verbieten Niemals verbieten Die Bonzen der Diäten-Versorgungsstelle, Die sind sich einig und alle dabei, Uns bezeichnen sie als Kriminelle, Jetzt hol' die PDS - Mauermörderpartei Sie führen Krieg gegen das eigene Volk ohne Pause Mit ihrem "Ausländer-rein-Verein", Doch wir wollen Herr sein im eigenen Hause, Als ewig die Knechte der Fremden zu sein Wir sind auf dem richtigen Wege, mein Kind, Sie zeigen uns täglich, wie wichtig wir sind Sie werden uns nicht los, wir bleiben unbequem, Ja, wir sind der Stachel im Fleisch vom System Im Fleisch vom System

  • 0

Dernières activités

Synchronisées parFranco Farkas

Musixmatch pour Spotify et
Apple Music sont désormais disponible pour
votre ordinateur

Télécharger maintenant