ParolesDer Wegwaise Part II

Panik

Dernière mise à jour le: 21 juillet 2017
We detected some issues
If you found mistakes, please help us by correcting them.

Der Weg ist lang Und das Gepäck ist schwer Doch ich komm voran

Umkehren geht nicht mehr Und ich denke zurück dann Wie es einmal war Doch ich steh hier Wartend auf Mehr Du glaubst du würdest mich kennen Du hast doch keine Ahnung Junge Weißt du wie es ist wenn man gerade arbeitslos ist Und alle fragen dich: Was hast du bisher gemacht? Ich hab die letzten 3 Jahre doch mit Musikmachen verbracht! Was, pass auf ich erklär dir das eben Keiner von uns hat ein schwieriges Leben Da liegst du tierisch daneben Doch manches muss einfach nicht sein Ich lass den Frust in mir frei Und wenn's dir gerade genauso geht leg den Stuss einfach rein Die letzten 3 Jahre war'n wie eine Achterbahn für mich Von Keller zu 5 Sternen Und von 5 Sternen geht's wieder rückwärts Und wieder berg auf Bis man verrückt wird Wie viel ist Glück wert? Du verlierst dich jeden Tag ein Stückchen mehr Und alles was du willst ist Ruhe Und nicht so tun als ob du nicht nicht bedrückt wärst Fuck! Ihr sagt Ihr würdet mich kennen Dann hört her: Der Weg ist lang Und das Gepäck ist schwer Doch ich komm voran Umkehren geht nicht mehr Und ich denke zurück dann Wie es einmal war Doch ich steh hier Wartend auf Mehr Ich will nicht mehr darüber rappen wie schlecht es mir geht Ich bin verkopft und denk nach, was ich als nächstes erzähl Uns geht es allen beschissen Doch auch irgendwie nicht Wir haben Luxusprobleme, nur das wissen wir nicht Ich hab auf 'nem Fußboden gepennt und hatte 'nen Traum Ich hab dran geglaubt und das baute mich auf Kein wenn und aber Nichts, nichts gab das nicht klar war Und nach 'nem Jahr dann, als ich ein Star war, Als alles da war Verpaffte mein Traum in's Nevada Und das Buisness war anders als mir klar war Nach'm Jahr brach ich zusamm' Bandtrennung und dann sitzt du da Und alles labert Du fängst von vorne an, Verdammt Der Weg ist lang Und der Weg ist weit Ich scheiß drauf Verdammt ich bin bereit Auf meiner Wegleiter Steht keiner leider seh ich das nie Scheinbar bin ich mir selbst der größte Feind, Alter! Der Weg ist lang Und das Gepäck ist schwer Doch ich komm voran Umkehren geht nicht mehr Und ich denke zurück dann Wie es einmal war Doch ich steh hier Wartend auf Mehr Das Leben ist schon komisch Irgendwie spielt es einem zu Und auch irgendwie nicht Es ist egal was du tust Hauptsache du denkst an dich Wehedu traust dir nicht Ich glaube ich hab wieder Vertrauen in mich Man kann alles erreichen Man muss es nur woll'n Man muss jeden Tag dafür leben Jeden Tag alles geben Jeden Tag danach streben Eben gerade warst du dagegen Doch diesen Tag wird es kein zweites Mal geben Fuck ey! Ich glaube daran Ich glaube man kann das Schlachtfeld In einen Garten verzaubern Und dann aufsteh'n und sein Leben abstauben! Und wann? Jetzt! Ich fang heut damit an! Ich bereue nix und freu mich, Man! Das Böse ist dazu da das Gute zu sehen Das Gute im Leben ist die Wahl Nix oder das Beste zu nehm Also fangt damit an Steht nicht daneben Nimmt euer Leben und erneuert es dann Fangt heute damit an! Und ich denke zurück dann Wie es einmal war Doch ich steh hier Wartend auf Mehr

  • 0

Dernières activités

Synchronisées parlaurie navarre

Musixmatch pour Spotify et
iTunes sont désormais disponible pour
votre ordinateur

Télécharger maintenant