ParolesHohe Tannen

Heino

  • Rédigé par:
Dernière mise à jour le: 21 juillet 2017
Ces paroles sont en attente de révision
Si tu as trouvé des erreurs, merci de nous aider en les corrigeant.

Hohe Tannen weisen die Sterne Von der Iser wild schäumender Flut Liegt das Lager auch in weiter Ferne

Doch du, Rübezahl, hütest es gut Liegt das Lager auch in weiter Ferne Doch du, Rübezahl, hütest es gut Hat sich uns zu eigen gegeben Der die Sagen und Märchen ersinnt Und im tiefsten Waldesleben Als ein Riese Gestalt annimmt Und im tiefsten Waldesleben Als ein Riese Gestalt annimmt Komm zu uns an das flackernde Feuer In die Berge bei stürmischer Nacht Schütz die Zelte, die Heimat, die teure Komm und halte mit uns treue Wacht Schütz die Zelte, die Heimat, die teure Komm und halte mit uns treue Wacht

  • 0

Dernières activités

Synchronisées parGreta C

Un seul endroit, pour les créateurs de musique.

En savoir plus