ParolesSüßer die Mösen nie rinnen…

Die Hinichen

Dernière mise à jour le: 29 juillet 2019
We detected some issues
If you found mistakes, please help us by correcting them.

Süßer die Mösen nie rinnen Als zu der Weichnachtszeit Hätt'n gern ein Stengelein drinnen

Immer und allzeit bereit Sehn sie ein Nuderl voll glänzender Pracht Wird es gemolken die ganze Nacht Fotzen mit ewigem Drang Vögeln die Erde entlang 2) Tiefer die Dutteln nie hängen Als bei der Alten daham Und tut sich mich dann bedrängen Wird mir mei Nudel glei' lahm Macht sie an Striptease mit ihr'n fetten Orsch Krachen die Knochen, weil die san scho morsch Und erst die Lapperln so lang Klatschen im Takt aneinand 3) Füsse und Socken die stinken Zümpfe zum böckeln bereit Riecht man recht oft bei den Linken Die ham zum waschen ka Zeit Auch nicht viel besser ist es bei den Blauen Wenn sie beim fechten mit Blut ois versauen Und Grüne die spritzen sich Hasch Ois mitanand a Bagasch!

  • 0

Dernières activités

Musixmatch pour Spotify et
Apple Music sont désormais disponible pour
votre ordinateur

Télécharger maintenant