SongtexteHoch auf dem gelben Wagen

Heino

  • Geschrieben von:
Letzte Aktualisierung am: 4. August 2022
1 Übersetzungen verfügbar1 Übersetzungen verfügbar

Hoch auf dem gelben Wagen Sitz ich beim Schwager vorn Vorwärts die Rösser traben

Lustig schmettert das Horn Felder, Wiesen, und Auen Ein leuchtendes Ährengold Ich möcht ja so gerne noch schauen Aber der Wagen, der rollt Ich möcht ja so gern noch schauen Aber der Wagen, der rollt Flöten hör ich und Geigen Lustiges Bassgebrumm Junges Volk im Reigen Tanz um die Linde herum Wirbelt wie Blätter im Winde Jauchzend und lacht und tollt Ich blieb ja so gern′ bei der Linde Aber der Wagen, der rollt Ich blieb ja so gern' bei der Linde Aber der Wagen, der rollt Postillon in der Schenke Füttert die Rosse im Flug Schäumendes Gerstengetränke Reicht uns der Wirt den Krug Hinter den Fensterscheiben Lacht ein Gesicht so hold Ich möchte so gerne noch bleiben Aber der Wagen, der rollt Ich möchte so gerne noch bleiben Aber der Wagen, der rollt Aber der Wagen, der rollt Aber der Wagen, der rollt

1 Übersetzungen verfügbar1 Übersetzungen verfügbar
  • 2

Letzte Aktivitäten

Synchronisiert vonGreta C
Übersetzt vonNicholas Oxedine
Dieser Songtext wurde auf 1 Sprachen übersetztDieser Songtext wurde auf 1 Sprachen übersetzt

One place, for music creators.

Learn more