SongtexteUnvergleichlich

Batomae

  • Geschrieben von:
Letzte Aktualisierung am: 8. September 2022
1 Übersetzung verfügbar1 Übersetzung verfügbar

Alles schwarz in dem Haus, nur in deinem Zimmer brennt noch Licht Der Raum voller Rauch So wie du dir den Kopf zerbrichst

Hier ist Einsturzgefahr, wie du Löcher in die Decke starrst Und übersiehst dabei die ersten Sonnenstrahlen Du glaubst Du bist nicht gut genug Und du denkst dich klein Weil du dir nicht reichst Könntest du durch meine Augen seh′n Würdest du wie ich auch zu dir steh'n Jeden deiner Fehler lieben Jedes Detail an dir ist heilig Denn genauso wie du bist Bist du unvergleichlich Alles tanzt um dich rum, aber du wünscht dich weg von hier Alle so befreit, nur du gefangen in dir Und du schleichst wie ein Geist durch den Raum, beinah unsichtbar So wird niemand seh′n, wie du wirklich strahlst Denn du glaubst Jeder Schritt nach vorn ist ein Schritt zu weit Weil du dir nicht reichst Könntest du durch meine Augen seh'n Würdest du wie ich auch zu dir steh'n Jeden deiner Fehler lieben Jedes Detail an dir ist heilig Denn genauso wie du bist Bist du das Gelb in meim′ Schwarz-Weiß Bild Ein Sonnenstrahl in der Nacht Die Melodie, wenn alles still wird So wie du lachst, so wie du lachst In meinem Chaos der rote Faden Lass dir nie was andres sagen Denn genauso wie du bist Bist du unvergleichlich Könntest du durch meine Augen seh′n Würdest du wie ich auch zu dir steh'n Jeden deiner Fehler lieben Jedes Detail an dir ist heilig Denn genauso wie du bist Könntest du durch meine Augen seh′n Würdest du wie ich auch zu dir steh'n Jeden deiner Fehler lieben Jedes Detail an dir ist heilig Denn genauso wie du bist Bist du unvergleichlich Alles schwarz in dem Haus, nur in deinem Zimmer brennt noch Licht

1 Übersetzung verfügbar1 Übersetzung verfügbar
  • 0

Letzte Aktivitäten

Synchronisiert vonLejla Ljubijankic
Übersetzt vonNiklas Bayer
Dieser Songtext wurde in 1 Sprachen übersetztDieser Songtext wurde in 1 Sprachen übersetzt

Ein Ort für Musikproduzenten.

Mehr erfahren